top of page

DIE GESCHENKE DER NATUR FEIERN...

... = ERNTEDANKFEST

Im Herbst können wir die Großzügigkeit, die uns Mutter Erde in diesem Jahr beschert hat, in vollen Zügen genießen.


Waltraud hat hat die Einladung für unsere Feier gestaltet.


Dem Boden und seinen Lebewesen danken wir mit einer Gabe Hornmist: Dieser wird in einem Kessel mit Wasser eine Stunde lang mit der Hand gerührt und dabei dynamisiert. Anschließend wird er auf dem Acker verteilt.

Wir halten inne und umrunden schweigend mit einem Räucherstab unseren Acker.

Fotocollage: Ingrid

Wir singen ein Lied - den Text haben einige Gelawisten sich ausgedacht.

Wir denken auch an andere, die keine Möglichkeit haben, zu so wertvollem

Gemüse zu kommen und stellen eine Korb für den VINCI SHOP in Judenburg zusammen.

Am nächsten Tag wurde der Gemüsekorb von Ingrid, Annemarie und Christl im VINCI-SHOP überreicht.

Foto: Ingrid

MIT FREUDE ...

... wurde gemeinsam gekocht ...

... Brot geteilt und genußvoll die Speisen verzehrt.

Veronika, unsere Kräuterfrau, hat für uns alle ein köstliches Kräuteröl hergestellt - VIELEN DANK.

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN AN ALLE, DENN JEDER HAT ZUM GELINGEN DES FESTES BEIGETRAGEN.

Fotos und Text, wenn nicht anders angegeben: Helga Schaflechner


Comments


bottom of page