Als Mitglied...

  • bekomme ich wöchentlich saisonales, biologisches und samenfestes Obst und Gemüse

  • ernähre ich mich biologisch und gesund

  • verringere ich Verpackung und Transportwege

  • entziehe ich mich der konsum- und profitorientierten Marktwirtschaft

  • kenne ich und bewahre das Stück Erde, auf dem meine Lebensmittel hergestellt werden

  • kenne ich die Menschen, die meine Lebensmittel anbauen

  • unterstütze ich regionale, ökologische und nachhaltige Landwirtschaft

  • übernehme ich Verantwortung und trage Sorge dafür, wie meine Lebensmittel hergestellt werden und nehme teil am Gestaltungsprozess unserer Gesellschaft

IMG_20190822_191951.jpg

Als ordentliches Vereinsmitglied...

… bist du Ernteanteilnehmer*in und beteiligst dich voll an der Vereinsarbeit. Du beziehst einen Ernteanteil.

Gelawi Roggenernte 10.08.2019.JPG

Als außer-ordentliches Vereinsmitglied…

… unterstützt du die Vereinstätigkeit und nimmst an gemeinschaftlichen Aktivitäten, Festen und Vorträgen teil.

IMG_20190822_191915.jpg

Zum Ehrenmitglied…

… wirst du für besondere Verdienste um den Verein ernannt.

IMG-20220309-WA0042.jpg

Mithelfen im Verein

Unsere Mitglieder helfen in unterschiedlichen Bereichen mit – von der Aussaat und Pflege bis hin zur Ernte, Einlagerung und Verteilung unserer Lebensmittel.

 

Mit einem Arbeitsaufwand von 2 Stunden pro Woche lässt sich die Garten- und Feldpflege gemeinsam schaffen.

Selbst angebautes Gemüse

Ernteanteil

Wir versorgen unsere Mitglieder wöchentlich mit frischem Gemüse. Über die Wintersaison werden 14-tägig Gemüsetaschen von einem Team vorbereitet und bei Bedarf ins Naturstüberl nach Judenburg geliefert, wo die Taschen zur Abholung bereitstehen. Der Ernteanteil variiert saisonal.

canvas.png
Organisches Gemüse
Organisches Gemüse
Gemüse
Gemüsekorb
_edited.jpg

Mitgliedsbeitrag

Die einjährige Mitgliedschaft als Ernteteiler*in startet im März und endet im Februar des Folgejahres.

Wir versuchen gemeinsam ein ganzes Jahr zu finanzieren und miteinander zu verbringen und hoffen daher auf die Vergabe aller Mitgliedschaften bis Jänner. Sofern noch Plätze frei sind kannst du auch später im Jahr Mitglied werden.

Der Mitgliedsbeitrag wird für das jeweils bevorstehende Erntejahr gemeinsam festgelegt und bewegt sich zwischen 280 und 320 Euro pro Erntejahr und Mitglied.